energetische Betriebsoptimierung

Die energetische Betriebsoptimierung (eBO) von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen ist eines der entscheidendsten Elemente nach dem Bau der Anlagen und wird der SIA Phase 6 – Bewirtschaftung ausgeführt. In erster Linie wird der Bedarf zur damaligen Planung hinterfragt und zeigt Massnahmen für die Steigerung der Energieeffizienz auf, die für die Gebäudenutzer keine merklichen Komforteinbussen bewirken und kurze Pay-Back-Dauer (< 2 Jahre) aufweisen und kostengünstig sind. Als Hilfsmittel wird die SIA 2048 “energetische Betriebsoptimierung” verwendet.

Die entscheidende Elemente zum erkennen von einfachen Optimierungsmöglichkeiten sind die Erfahrungen und das technische Know-How, damit einfache Massnahmen empfohlen werden können.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich. Ich zeige Ihnen gerne das weitere Vorgehen für die energetische Betriebsoptimierung auf. Je nach Anlagen und Aufgabenstellung sind auch die Unterstützung von Fördergeldern möglich.

Zeigt den Prozess für die energetische Betriebsoptimierung nach SIA 2048

Schreibe einen Kommentar

*

code